Herr Hoeltchen

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Herr Hoeltchen last won the day on January 19

Herr Hoeltchen had the most liked content!

Community Reputation

15 Good

About Herr Hoeltchen

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/15/1965

Personal Information

  • Full Name
    Andy
  • Location
    Germany
  • What DNA product do you own or plan to buy?
    Hcigar VT 75 Color

Recent Profile Visitors

1,582 profile views
  1. Version 1.0

    2,080 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! --- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Coil" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Menüsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...
  2. Herr Hoeltchen

    CarbOhm - English/Deutsch

    Version 1.0.0

    1,143 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! --- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Wicklung" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Zahnradsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...
  3. Herr Hoeltchen

    Red Ohm - English/Deutsch

    Version 2.2

    714 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! --- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Wicklung" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Zahnradsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...
  4. Herr Hoeltchen

    Green Ohm - English/Deutsch

    Version 4.2

    741 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! --- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Wicklung" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Zahnradsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...
  5. Version 5.1

    1,329 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! ---- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Wicklung" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Zahnradsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...
  6. Herr Hoeltchen

    Blue Ohm - English/Deutsch

    Zunächst mal, Dank für dein Lob. Ja klar, die passt ja auch besser zu deinem notenschlüssel.
  7. Herr Hoeltchen

    Blue Ohm - English/Deutsch

    Hallo RoMe60, danke für deine Rückmeldung. Profil_1 wird, wenn Watt gewählt ist, komplett ausgeblendet (Hidden) - und ist somit garnicht zu erreichen. Dadurch erledigt sich das komplette Preheat-Problem, inkl. Temperatureinstellung, von selbst. Aber stimmt, den Tempschutz werd ich einfach mit in's Profil_1 nehmen - und eventuell Punsch rausschmeißen.
  8. Herr Hoeltchen

    Blue Ohm - English/Deutsch

    Version 10.2

    1,577 downloads

    Preheat (Boost) für den Watt-Mode! ---- English versions for countries with date format m/d/yy (U.S.) and d/m/yy (UK/AU) available. Um Preheat (Boost) für den Watt-Mode nutzen zu können, benötigt ihr EScribe Suite 2.0 SP6 (oder höher). Download hier: https://forum.evolvapor.com/topic/66731-early-firmware-and-escribe-suite/ Bitte beachtet, dass dieses Feature nur auf Geräten mit der internationalen Firmware-Edition funktioniert - die U.S.-Edition ist davon ausgeschlossen. Falls ihr nicht sicher seid, in meinem Theme wird unter "System-Info" die Version angezeigt - dort muss "INT" stehen. Die Navigation ist denkbar einfach... Gefeuert kann vom Main Screen aus, und vom Device Monitor (Aufzeichnungen). Hoch/Runter: durch's Menü scrollen, Werte verändern. Mittlere Taste: auswählen/bestätigen Von allen Seiten gelangt man mit der Feuer-Taste (außer Main Screen und Aufzeichnungen), bzw. dem Zurück-Pfeil, wieder zur vorherigen Seite. Das "Haus-Symbol" bringt einen - ohne Umwege - wieder zum Main Screen. - Auf die Seite "Neue Wicklung" gelangt man automatisch, sobald ein neuer Verdampfer/neue Coil montiert wurde. - Die Seite "Coil" ist zu erreichen, wenn man auf dem Main Screen den Widerstandswert ansteuert. - Die Seite "Einstellungen" ist über das Zahnradsymbol zu erreichen. - Der "Schalter" versetzt das Gerät in den Standby-Modus (Lock Screen). Die AM/PM-Anzeige verschwindet automatisch wenn das 24-Stunden-Format für die Zeit gewählt wird. Die Einstellungen für "Stealth" werden erst dann wirksam, wenn das Gerät einmal in den Ruhemodus gegangen ist, oder versetzt wurde. Stealth Level: 0: Stealth aus 1: Das Display dimmt nur leicht ab 2. Das Display dimmt etwa auf die halbe Helligkeit 3: Das Display schaltet sehr schnell ab (Vorsicht! Nix für langsame Zeitgenossen) LED im Feuer-Taster: Blinkt langsam Rot: Gerät wird geladen Grünes Dauerlicht: Akku voll geladen Lila: Feuern Über Lob, Anregungen, aber auch Kritik, würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß Andy (Alle Werte und Bezeichnungen im Screenshot sind nur beispielhaft) Für eine etwas vergrößerte Ansicht auf's Bild klicken...